02831-9104870

Siemensstraße 36, 47608 Geldern

Helpdesk

Backup

Ein Backup ist schon einmal ein Anfang

Mechanisches Versagen, Beschädigte Dateien, versehentliches Löschen – viele Faktoren können zu einem Verlust von geschäftsrelevanten Daten führen. Backups sind in praktisch allen Unternehmen üblich, doch zu oft wird diesem Thema zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Es ist die Qualität der Wiederherstellungen die darüber entscheidet, ob eine Sicherungsstrategie Erfolg hat oder nicht.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Wir ermöglichen es Ihnen, Ihr Unternehmen zu sichern und Transparenz zu schaffen, welche Wiederherstellungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Dazu gehört für uns nicht nur die Schaffung einer zuverlässigen Infrastruktur und das Expertenwissen in der Sicherungssoftware, sondern auch eine regelmäßige Kontrolle der erstellten Sicherungen und der Wiederherstellbarkeit. Ob das Backup angelaufen ist, ob es erfolgreich abgeschlossen ist und ob das Ergebnis auch eine saubere Wiederherstellung ermöglicht sind Routineaufgaben, die das Auffangnetz der Produktivdaten darstellen.

Flexibilität

Das abendliche Backup auf Band war gestern – durch Disk2Disk und Export auf externe Medien oder die Cloud werden Daten nicht nur sicher abgelegt, sondern die Wiederherstellungspunkte werden mehr und die Abstände kürzer. Durch intelligente Softwaremethoden können Sicherungen auch im Tagesbetrieb ohne Performance-Einbußen erfolgen und Speicherbedarf für die Aufbewahrung der Sicherungen reduziert werden.

Disaster Recovery

Backups helfen wenn Daten gelöscht wurden oder einzelne Systeme ausfallen – doch was, wenn der Katastrophenfall eintritt? Damit Brand oder Überschwemmung nicht den Tod der Firma bedeuten, erstellen wir für unsere Kunden Lösungen, um auch bei physikalischer Zerstörung der IT nicht bei Null zu stehen. Eine zügige Wiederaufnahme des Geschäftes ist grade in diesen Situationen entscheidend – ob Replikation in die Cloud oder Bereitstellung von Hardware für eine Wiederherstellung, eine plangemäße Wiederherstellung kann hier über den Fortbestand eines Unternehmens entscheiden.

3 – 2 – 1 Backup Regel

Effizienter Schutz vor Datenverlust bedeutet für uns aber auch, sich an die „goldene Regel“ im Backup zu halten: 3-2-1, das bedeutet:

  • 3 Backups
  • auf 2 unterschiedlichen Medien
  • 1 davon ausgelagert